Lesung im Euro Club Denia mit Heidrun Bücker


K R I M I   Lesung im    Euro Club Denia      mit

H e i d r u n   Bücker  am 28 Januar 20.00 Uhr
Es ist wieder einmal soweit, Heidrun Bücker, die Schriftstellerin aus Denia, hat ihren sechsten Thriller  „ Wenn der Morgen kommt….“  im Dezember erfolgreich in Deutschland und Spanien veröffentlicht. Ein Thriller aus dem Orient  –  rätselhaft –   magisch –  geheimnisvoll
Heidrun liest auf Einladung im Euro Club Denia, am 28.01.2014 um 20.00 Uhr.
Tauchen Sie ein in die Krimiwelt, dort wo das Geheimnisvolle vorherrscht.  Achtung es wird gefährlich.
Passen Sie gut auf, Sie sind die einzigen Zeugen an diesem Abend.
Tatort  :        Restaurante   ISA,    Straße Las Marinas km 8,8,   Els Poblets 
Tatzeit:        28 Januar 20.00 Uhr     “After Eight Krimtime
Weiteres unter     www.heidrun-buecker.de   und      www.euroclub-denia.com
mit mörderischen Grüßen   Heidrun
Heidrun Bücker, 1953 geboren, lebt mit Ihrer Familie in Dorsten, NRW und Dènia. Sie studierte gemeinsam mit ihrem Ehemann Architektur und ist seit 1978 selbstständig. Mittlerweile haben ihre beiden Töchter, die ebenfalls das Studienfach Architektur wählten, das Büro übernommen. Vor vier Jahren zog sie sich zeitweise nach Dènia zurück um sich ihrem langgehegten Wunsch, Thriller zu schreiben,  widmen zu können.
Heidrun Bücker schreibt  für die lesebegeisterte breite Masse und will mit ihren teuflisch guten Büchern  ihre Mitmenschen unterhalten.
Die Schriftstellerin ist an der Costa-Blanca keine Unbekannte. In mehreren Lesungen hatte Sie bereits Gelegenheit ihre Werke vorzustellen.
Was ist  gegen einen gefährlichen Thriller, so ab und an, einzuwenden?